Datenschutzerklärung

Willkommen bei dem Solidaritätsverein für Körperlich Behinderte Menschen. Wir möchten, dass Sie wissen, dass uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig ist und dass wir ihre Privatsphäre respektieren. Diese Datenschutzrichtlinie soll erklären, wie wir die persönlichen Informationen, die Sie mit uns teilen, nutzen und schützen. Diese Richtlinie gilt für alle Benutzer, die unsere Dienste auf www.bedd.org.tr nutzen, sowie für alle Informationen, die uns zur Verfügung gestellt werden. Durch die Nutzung unserer Webseite und unserer Dienste stimmen Sie den in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Praktiken zu.

 

Der Solidaritätsverein für Körperlich Behinderte Menschen hält sich an die Datenschutzgesetze und Vorschriften in der Türkei. Der Solidaritätsverein für Körperlich Behinderte Menschen gibt keine Zusicherung ab, dass diese Webseite den Gesetzen anderer Länder unterliegt oder durch sie geregelt wird oder dass ein Teil dieser Webseite in einer zuständigen Gerichtsbarkeit verfügbar oder geeignet ist. Diejenigen, die unsere Webseite nutzen, tun dies auf eigene Initiative und sind verantwortlich für die Einhaltung aller lokalen Gesetze, Regeln und Vorschriften. Besucher, die die Webseite außerhalb der Türkei benutzen, akzeptiert diese Webseite, die den Gesetzen und Vorschriften der Republik Türkei unterliegt und sie verzichten auf alle Ansprüche, die unter ihrer eigenen nationalen Gesetze entstehen.

 

Der Solidaritätsverein für Körperlich Behinderte Menschen behält sich das Recht vor, die Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie zu ändern, zu ergänzen, hinzuzufügen oder zu entfernen. Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden auf dieser Webseite veröffentlicht. Wir empfehlen, dass Sie unsere Webseite von Zeit zu Zeit überprüfen, um die aktuellste Version unserer Datenschutzerklärung zu kennen. Wenn Sie auf der letzten Seite des neuesten Updates nachsehen, können Sie sehen, ob die Datenschutzerklärung seit Ihrem letzten Besuch überarbeitet wurde. Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit dieser Datenschutzerklärung ohne Einschränkung, Berechtigung oder Änderung einverstanden. Wenn Sie nicht alle Bedingungen in diesem Dokument akzeptieren, müssen Sie die Nutzung dieser Webseite jederzeit sofort einstellen.

 

Welche Daten werden von uns gesammelt?

Der Solidaritätsverein für Körperlich Behinderte Menschen sammelt zwei Arten von Informationen über die Webseite: "Persönliche Informationen" (oder "PII") und "Unpersöliche Informationen" (oder "Nicht-PII-Informationen"). Personenbezogene Daten sind Informationen, die Sie als Privatperson identifizieren oder identifizieren können (z. B. Wohnsitzadresse, Telefonnummer oder Rechnungsdaten). Nicht personenbezogene Daten sind Informationen zu Großkunden, demografische Informationen, IP-Adressen und andere Informationen, die Sie nicht direkt identifizieren.

 

Nicht personenbezogene Informationen: Wenn Sie unsere Webseite besuchen oder mit unserer Webseite interagieren, können die dritten Personen, die mit dem Solidaritätsverein für Körperlich Behinderte Menschen beauftragt wurden und jene, die mit dem Solidaritätsverein für Körperlich Behinderte Menschen zusammenarbeiten möchten und mit dem Solidaritätsverein für Körperlich Behinderte Menschen dafür einen Vertrag abschlieβen, Ihre nicht personenbezogenen Daten erfassen (z. B. einen Katalog der Seiten, die Sie besucht haben). Nicht personenbezogene Daten sind anonyme und nicht personenbezogene Daten. Nicht personenbezogene Daten werden in der Regel von vier verschiedenen Quellen über unsere Webseite erfasst: Internetprotokolladressen und Weblogs; Cookies, Pixel-Tags und andere ähnliche Technologien; und alle anderen nicht personenbezogenen Daten, die Sie freiwillig wie unten beschrieben zur Verfügung gestellt haben.

 

IP-Protokoll-Adressen und Web-Logos: Die Webserver unserer Webseite erfassen automatisch IP-Adressen und Protokolldateien von Besuchern. Ihre IP-Adresse ist eine Identifikationsnummer, die Ihrem Computer von Ihrem Internet Service Provider (ISP) automatisch zugewiesen wird. Die Nummer wird automatisch in unseren Server-Logfiles definiert und gespeichert, und zwar mit der Zeit Ihres Besuchs / Ihrer Besuche und der Seite / den Seiten, die Sie besuchen, wenn Sie die Webseite besuchen. Diese Informationen werden in der Regel gesammelt und enthalten keine persönlichen Informationen. Wir verwenden Ihre IP-Adresse und die IP-Adressen aller Nutzer nur für die Berechnung der Webseite-Nutzungsgrade, die Diagnose von Site-Server-Problemen und die Verwaltung der Webseite. Das Sammeln von IP-Adressen ist eine Standardanwendung im Internet und wird automatisch von vielen Webseites ausgeführt. Zusätzlich zu der oben beschriebenen nicht personenbezogenen Nutzung der IP-Adressen können wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer IP-Adresse verknüpfen, um Betrug und ähnliche Straftaten zu verhindern.

 

Cookies: Wir und Drittanbieter können eine Standardtechnologie namens "Cookie" verwenden, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie unsere Webseite nutzen. Cookies bleiben auf Ihrem Computer und helfen Ihrem Computer, den Browser als einen bekannten Besucher unserer Webseite zu erkennen. Zum Beispiel werden Cookies verwendet, um Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen zu registrieren, wenn Sie den Solidaritätsverein für Körperlich Behinderte Menschen. Wenn Sie das nächste Mal denselben Computer besuchen, werden wir uns Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse merken, um Ihre Transaktion zu beschleunigen und sie zu vereinfachen. Von Zeit zu Zeit kann uns ein Session-Cookie dabei helfen, unsere Seite zu verwalten. Das Sitzungscookie endet, wenn Sie Ihren Browser schließen und wird nach dem Beenden keine Informationen über Sie erhalten. Wenn Sie die Erfassung von Informationen nicht durch die Verwendung von Cookies wünschen, müssen Sie Ihre Browsereinstellungen so ändern, dass Sie eine Auswahl für Cookies treffen können. Wenn Sie Cookies ablehnen, können Sie möglicherweise bestimmte Dienste nicht nutzen (z. Bsp.: Dienste, bei denen Sie sich auf der Webseite anmelden müssen).

  

Wie werden von uns gesammelte Daten genutzt?

Wir wissen, dass es sehr wichtig ist, die Informationen, die Sie mit uns teilen, zu schützen. Wir ergreifen angemessene Sicherheitsvorkehrungen, um diese Informationen vor unbefugtem Zugriff und Offenlegung zu schützen. Zum Beispiel kann nur autorisiertes Personal aus begrenzten Gründen auf Ihre persönlichen Daten zugreifen.

Sie können sich bei der Nutzung unserer Webseite sicher fühlen. Kein System ist jedoch vollkommen sicher. Wenn wir alle notwendigen Schritte unternehmen, um Ihre Informationen zu schützen, sind Sie immer von der Versicherung ausgeschlossen.

 

Persönliche Daten

Webseite: Wir verwenden möglicherweise die persönlichen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, dafür nutzen, um eine bessere Webseite für Ihre Interessen zu erstellen, um Inhalte anzuzeigen, die für Sie von Interesse sein könnten, und um den Inhalt gemäß Ihren Präferenzen anzuzeigen. 

 

Kontakt: Wenn Sie sich für eine vorab genehmigte Option entscheiden, können wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihnen Informationen über den Solidaritätsverein für Köperliche Behinderte Menschen und Dienstleistungen im Namen von einigen unserer Partner zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Meinung zu einem anderen Zeitpunkt ändern und diese Marketingmitteilungen nicht mehr von uns erhalten möchten, lesen Sie bitte die unten stehende “Richtlinie für vorgenehmigte Optionen”.

 

Administrative Angelegenheiten: Der Solidaritätsverein für Köperliche Behinderte Menschen hat das Recht, Sie im Falle von Änderungen der Nutzungsbedingungen der Webseite und / oder dieser Datenschutzrichtlinie zu kontaktieren oder Sie über andere administrative Angelegenheiten unserer Webseite zu informieren (z. B. um eine Transaktion zu erleichtern, abzuschließen oder zu bestätigen, kontaktieren Sie uns). Diese Informationen können für die Nutzung unserer Webseite erforderlich sein. Sie können diese Informationen nicht ungenutzt lassen.

 

Stellenanzeigen

Wenn Sie sich bei dem Der Solidaritätsverein für Köperliche Behinderte Menschen bewerben und Sie uns Ihre persönlichen Informationen über unsere Webseite senden, werden diese Informationen nur dazu verwendet, Ihre Bewerbung zu bewerten und Ihre Bewerbung zu bearbeiten. Ihre persönlichen Daten können für einen bestimmten Zeitraum gespeichert werden, um Ihre Bewerbung für aktuelle oder zukünftige Positionen zu bewerten.

 

Wie können Ihre persönlichen Informationen weitergegeben werden?

Verbundene Partnerschaftskontakte: Wenn Sie sich für die Teilnahme an dem vorab genehmigten E-Mail-System entscheiden, können unsere Partner Ankündigungen von Veranstaltungen, Produkten oder Dienstleistungen senden, die für Sie von Interesse sein könnten. Weitere Informationen finden Sie in den "Richtlinien für vorab genehmigte Optionen".

 

Sammlung von Informationen durch Dritte

Links zu Dritten: Unsere Webseite kann Links zu Webseiten Dritter enthalten, die nicht dem Solidaritätsverein mit Körperlich Behinderten Menschen gehören oder von dieser betrieben werden. Wir stellen diese Links nur zur Erleichterung ein. Wenn Sie einen Link auf unserer Webseite platzieren, bedeutet dies nicht, dass die von der Vereinigung für Solidarität mit körperlich behinderten Personen bereitgestellte Webseite sicher und / oder genehmigt ist. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten einer solchen Webseite von Dritten zur Verfügung stellen, wird Ihre Transaktion von der Webseite dieser Drittpartei (nicht von bedd.org.tr) durchgeführt und Ihre persönlichen Daten, die Sie angeben, werden von dieser dritten Partei gesammelt und in ihren Datenschutzrichtlinien überprüft. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt solcher Webseiten Dritter, einschließlich der Nutzung dieser Webseiten durch persönliche Informationen, die Sie ihnen geben.

 

Nutzung der Webseite durch Kinder: Die Webseite ist nicht für Personen unter dreizehn (13) Jahren bestimmt und wir möchten nicht, dass diese Personen persönliche Informationen über unsere Webseite bereitstellen. Ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter stellt fest, dass sein Kind uns, ohne Zustimmung des Elternteils oder Erziehungsberechtigten, personenbezogene Daten gegeben hat (z. B. sein Alter falsch angegeben); Dieser Elternteil sollte uns unter [email protected] kontaktieren. Wenn der Solidaritätsverein für Körperlich Behinderte Menschen feststellt, dass Kinder unter 13 Jahren ihre persönlichen Daten erhalten haben, werden sie solche Informationen und Konten unverzüglich löschen, von denen angenommen wird, dass sie im Besitz von Kindern unter 13 Jahren sind. Weitere Informationen zur Nutzung der Webseite durch Nicht-Erwachsene finden Sie in den Nutzungsbedingungen.

 

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Informationen: Die Vereinigung für Körperbehinderte verwendet angemessene Sicherheitsmaßnahmen, die mit der branchenüblichen Praxis übereinstimmen, einschließlich physischer, elektronischer und betrieblicher Maßnahmen, um die Sicherheit der über ihre Webseite erfassten persönlichen Daten zu gewährleisten und unbefugten Zugriff zu verhindern. Obwohl alle notwendigen Schritte zum Schutz personenbezogener Daten unter der Aufsicht des Solidaritätsvereins für Körperlich Behinderte Menschen unternommen werden, ist nicht garantiert, dass alle Datenkommunikations- oder Datenspeichermuster über das Internet zu 100% sicher sind. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die Ihnen durch Unterbrechung, Änderung oder Missbrauch von Informationen während dieser Übertragungen entstehen.

Kontakt zum Solidaritätsverein für Körperlich Behinderte Menschen: Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie haben, können Sie diese Fragen per E-Mail an [email protected] senden.

 
  • Garanti Bankası
  • Branch: Maltepe Çarşı(742)
  • Account No: 6299766
  • IBAN TR870006200074200006299766
  • Andere Banken